Im Kindergarten Merlin steht jedes Jahr unter einem eigenen Motto. Darüber hinaus gibt es aber regelmäßig wiederkehrende Angebote und Projekte, auf die sich die Kinder, manchmal sogar alle Familienmitglieder, jedes Jahr aufs Neue freuen.

Zu den wiederkehrenden Ereignissen mit wechselnden Terminen gehören:

Der Feuerwehrbesuch

Schon seit vielen Jahren besuchen uns Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter, Löschgruppe Oberdollendorf und vermitteln den Kindern grundlegende Inhalte der Brandschutzerziehung. Im Rahmen des Besuchs wird meist auch eine Evakuierungsübung durchgeführt.

Das Highlight für die Kinder ist jedoch der anschließende Besuch des Gerätehauses Oberdollendorf, wo die Kinder vor Ort die Feuerwehr-Fahrzeuge sehen können und bei schönem Wetter mit Schlauch und Strahlrohr das  "Feuer" im Spritzenhäuschen löschen können...

 

Verkehrserziehung mit der Polizei

Auch mittlerweile traditionell ist der Besuch von Polizeihauptkommissar Klaus, Verkehrssicherheitsberater der Polizei Bonn. Auf spielerische Weise vermittelt er den Kindern wichtige Inhalte für das Verhalten im Straßenverkehr.

 

Zahnarztbesuch

Ebenfalls einmal im Jahr kommt der zahnärztliche Dienst des Rhein-Sieg-Kreises zu uns.

 

Workshops

Der "Arbeitskreis neue Medien" unterstützt uns jedes Jahr mit drei Workshops:

- Gesunde Ernährung - neu aufgetischt mit neuen Medien

In diesem Workshop entdecken die Kinder unter dem Einsatz der "neuen Medien" die "Gesundheitszauberformel" und lernen z.B. gesunde von ungesunden Nahrungsmitteln zu unterscheiden. Mehr Informationen fnden Sie unter https://aknm.org/workshops/gesunde-ernaehrung/.

 

- Wasser

Auch dieser Frühförderworkshop ist mediengestützt und erklärt Kindern alles rund um Wasser, z.B. seine Aggregatzustände und seine Verwendungszwecke. Mehr Informationen finden Sie unter https://aknm.org/workshops/wasser/.

 

- Zahlen,Geld & Glück

Hier begeben sich die Kinder mit der Fachreferentin des AKNM in ein sinnlich dekoriertes Zahlenland. Neben einem schulvorbereitenden Gefühl für Zahlen soll bei den Kindern auch ein Eindruck enstehen, was man mit Geld machen kann, was man damit nicht unebdingt machen muss und welche Dinge im Leben sich gar nicht mit Geld lösen lassen. Mehr Informationen finden Sie unter https://aknm.org/workshops/zahlen-geld-glueck/.

 

 

Neben diesen lose im Jahr positionierten Ereignissen finden sich der Chronolgie des Kindergartenjahres folgende Veranstaltungen in unserem Jahresprogramm:

Kennenlernfest

Martinsumzug

Nikolausbesuch

Adventskaffee

Waffelbacken

Karneval und Teilnahme am Rosenmontagszug

Osterfrühstück

Lesenacht

Abschiedsausflug der "Tintenkleckse" inkl. Übernachtung

Jahresabschlussfest