Was ist Kita Vital?

KITA Vital ist eine Gemeinschaftsaktion des Kreisgesundheitsamtes und Kivi e.V. Mit der Aktion werden in den teilnehmenden Kindertagesstätten ganzheitliche und gesundheitsfördernde Strukturen gestärkt und aufgebaut. Bereits vorhandene Ansätze und Projekte der jeweiligen Kita werden zu einem Gesamtkonzept vor langfristiger und nachhaltiger Gesundheitsförderung verknüpft.

Die Erzieher werden zu Beginn geschult und während des Projektablaufs werden drei verschiedene Workshops für die Mitarbeiter angeboten. Die Themen werden mit den Einrichtungen im Vorfeld festgelegt.

Während des Prozesses der Einrichtungsentwicklung, bis hin zur Zertifizierung, wird das Kita-Team durch eine erfahrene Fachkraft beraten, begleitet und unterstützt.Somit wird eine einheitliche Qualitätsentwicklung der Einrichtungen gewährleistet und eine individuelle Unterstützung garantiert.

Das Zertifikat "KITA Vital" ist ein Qualitätszeichen für gesundheitsfördernde Kindertagesstätten im Rhein-Sieg-Kreis. Das Zertifikat wird vom Landrat des Rhein-Sieg-Kreises an Einrichtungen verliehen, die eine ca. einjährige Entwicklungsphase zur gesundheitsfördernden Einrichtungen durchlaufen haben und sich einer Qualitätsprüfung nach festgelegten Qualitätsstandards erfolgreich unterzogen haben.

 

Entspannung im Rahmen von Kita Vital

Entspannung ist neben Bewegung und Ernährung ein wichtiger Teil für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Durch regelmäßige Entspannung und Ruhe werden das Körperbewusstsein und die Körperwahrnehmung geschult, und die Kinder lernen, wie sie mit Anspannung und Stress besser umgehen können. Ruheerlebnisse verhelfen dem Kind mit Spannungen und Reizüberflutung umzugehen. Ruhepunkte im Alltag helfen Kindern, Ausgeglichenheit zu finden und geben neue Energie für anstehende Anforderungen. Kinder lernen, dass Stille und Ausruhen nichts Negatives, sondern durchaus etwas Positives sein können. Sie lernen, dass Entspannung gut tut und Spaß macht.

 

Ernährung im Rahmen von Kita Vital

Kinder sollen gesund aufwachsen- dazu ist ein gutes und qualitativ hochwertiges Essen eine wichtige Voraussetzung.

Die Aufenthaltsdauer für Kinder in Tageseinrichtungen hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht. Die Ernährung nimmt deshalb eine wichtige Stellung im Kita-Alltag ein.Wesentlicher Bestandteil einer gesundheitsfördernden Lebensweise ist das regelmäßige Angebot von ausgewogenen Mahlzeiten sowie das gemeinsame Essen. Eine vollwertige Verpflegung und die Qualität der Ernährung beeinflussen die körperliche und geistige Entwicklung bei Kindern und sind somit elementare Bestandteile der Gesundheitsförderung.

 

Bewegung im Rahmen von Kita Vital

Das Gemeinschaftsprojekt vom Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises und von Kivi e.V. steht für eine ganzheitliche Gesundheitsförderung, die Gesundheitsressourcen der Kinder stärkt und einen positiven Einfluss auf Bildungs- und Entwicklungsprozesse hat. Wir werden durch Fachkräfte von Kivi e.V auf den Weg zu einer „gesunden Kindertagestätte“ unterstützt und beraten. Im Rahmen der Bewegung nehmen wir an dem Projekt „MiniFit- ich, du, wir alle“ teil. Dies ist ein Bewegungs und Beobachtungsprogramm, welches den Kindern helfen soll, die motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklungsmöglichkeiten zu erweitern.

Bewegung spielt vor allem in den ersten Lebensjahren neben der Wahrnehmung die entscheidende Rolle für die ganzheitliche Entwicklung.

Das bedeutet, dass Bewegung im Kindesalter nicht nur die körperliche Entwicklung fördert, sondern auch die geistige, emotionale und soziale Entwicklung.

Ein Kind erhält über Bewegung Selbstbestätigung und entwickelt Selbstvertrauen. Im Spiel mit anderen Kindern erlernt es soziales Verhalten, wie z.B. gemeinsame Absprachen zu treffen, sich an Regeln zu halten oder Rücksicht zu nehmen.

Aus diesem Wissen heraus und dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder machen wir:

--> jeden Montag im Rahmen des "Nahtourtag" Spaziergänge und Wanderungen (im Wald, am Rhein, mit Bus/Bahn/Fähre fahren, Feuerwehrbesuch usw.),

--> Jeden Mittwoch Turnen für "groß und klein",

Außerdem nutzen die Kinder täglich unser Außengelände mit zahlreichen Spielmöglichkeiten und wir treffen uns mit den Kindern im Laufe des Tages zu Sing- und Kreisspielen in unserer Piazza.